Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten - Teil 1: Erstmals Führungskraft - eine neue Herausforderung

- Seminar in Präsenz und Live Online -

Kurzbeschreibung

Übernimmt ein Mitarbeiter eines mittelständischen Unternehmens eine Führungsposition, ändern sich seine Aufgaben und verschieben sich seine Prioritäten. Zur fachlichen Arbeit kommen neue Anforderungen hinzu, durch Anleiten, Überzeugen, Motivieren und die Koordination verschiedener Prozesse im Verhältnis zu den Mitarbeitern. Das Seminar vermittelt die Grundlagen und Methoden für die Führung von Mitarbeitern. Ziel: Die Teilnehmer können Probleme des Rollenwechsels vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten erkennen und lösen. Sie reflektieren ihren Führungsstil und entwickeln anhand einzelner Methoden individuelle Führungskompetenzen. Methode: - Theorie - Übungen - Gruppenarbeit - Erfahrungsaustausch.

Kursinhalte

  • Anforderungen an eine moderne Führungskraft
  • Führungsstile
  • Situatives Führen
  • Kommunikative Grundlagen
  • Rollenwechsel
  • Erwartungen der Mitarbeiter
  • Konfliktfelder
  • Besonderheiten des Rollenwechsels vom Kollegen zum Vorgesetzen
  • Lösungsmethoden
  • Methoden der Gesprächsführung für "Vorgesetzte" (Delegieren, Anerkennung und Kritik, Instruieren, Überzeugen)
  • Konfliktmanagement, Konfliktmoderation
  • Merkmale effizienten Führungsverhalten
  • Die 4 Führungsstile des situativen Führens
  • Merkmale und Indikation der Führungsstile/Führungstechniken

Seminar- bzw. Schulungsvoraussetzungen

Keine.

Preis

990,00 € (zzgl. 19% MwSt.)

Dauer

2 Tage

Standort

Köln

Online

Termin auswählen

individuelle Termine auf Anfrage

Standort oder Online auswählen

Weiter zur Buchung

Unsere Partner