SAP NetWeaver

SAP Workflow - Konzepte, Inboxes, Reporting und Umgang mit ausgelieferten Mustern (BIT600-PCC)


Kurzbeschreibung

Dieses Seminar richtet sich an Projektleiter, Projektteams und Berater. Die Teilnehmer lernen die Terminologie und Einsatzmöglichkeiten des Workflows kennen und erfahren, wie sie ein System für Workflow-Verarbeitung einstellen müssen. Die Teilnehmer lernen, wie sie Geschäftsprozesse, die SAP ausliefert, finden und aktivieren können (Workflow Muster) und Organisationsmodelle für Workflow aufzusetzen, Workitems zu verarbeiten sowie Laufzeittabellen auszuwerten.

Kursinhalte

  • Terminologie und Einsatzmöglichkeiten des Workflows, Grundeinstellungen des Workflowsystems
  • Inboxes (Inboxes für Workitems, Bearbeiten von Workitems, Vertreterdefinition)
  • Architektur (Workflowkomponenten, Aktivieren von Workflowmustern)
  • Bearbeiterfindung über das Organisationsmanagement (Aufbau von Organisationseinheiten; Planstellen, Stellen)
  • Auswertung

Seminar- bzw. Schulungsvoraussetzungen

Besuch der Schulungen SAP NetWeaver - Technology Fundamentals für SAP Business Suite (SAPTEC-PCC) und SAP - Überblick SAP01-PCC oder vergleichbare Kenntnisse. Hinweis: Dieses Seminar wird in Zusammenarbeit mit AGM als zertifizierter SAP-Kurs in Form von Einzel-, Firmen- und Inhouseschulungen durchgeführt.

Dauer

3 Tage

Preis

2290.00 EUR zzgl. 19% MwSt.

Standort

Köln

Termin