IT-Sicherheit: (Anti-) Hacking für Admins - Angriffe erkennen und Schutzmaßnahmen verstärken

- Seminar in Präsenz und Live Online -

Kurzbeschreibung

Die Häufigkeit von Cyberangriffen auf Unternehmensdaten aus dem Internet, insbesondere direkt auch aus dem internen Computernetzwerk nimmt aufgrund der weltweiten, wirtschaftlichen und auch politischen Entwicklungen der letzten Jahren stetig zu. Es ist deshalb umso wichtiger geworden, sich als veratwortlicher IT - und Netzwerkverwalter das notwendige Wissen rund um die IT-Sicherheit anzueignen.

Kursinhalte

  • Modul 00 - Einführung
  • Modul 01 - Grundlagen der IT-Sicherheit
  • Modul 02 - Planung und Vorbereitung von Angriffen
  • Modul 03 - Moderne Angriffstechniken
  • Modul 04 - Gefahren durch Viren, Würmer, Trojaner & Rootkits, Ransomsoftware & Co.
  • Modul 05 - Home.Office als "Einfallstor" für Angreifer
  • Modul 06 - Schutz durch Firewalls, IDS/IPS & Honeypots
  • Optionale Module (auf der Kursteilnehmer-DVD-ROM enthalten)
  • Modul 07 -Angriffe auf Drahtlosnetzwerke (WLANs)
  • Modul 08 - Einführung in Penetrationstests
  • Modul 09 - Grundlagen der Kryptografie
  • Modul 10 - Einführung in das BSI-Grundschutzhandbuch

Seminar- bzw. Schulungsvoraussetzungen

Kenntnisse und Fähigkeiten in der Konfiguration und Verwaltung von Windows-Betriebssystemen, grundlegende Erfahrung in der Verwaltung von Netzwerkdiensten, Kenntnisse zu LANs (Local Area Networks) - lokalen Netzwerken und Kenntnisse und Fähigkeiten im Umgang mit TCP/IP.

Preis

1.790,00 € (zzgl. 19% MwSt.)

Dauer

3 Tage

Standort

Köln

Online

Termin auswählen

individuelle Termine auf Anfrage

Standort oder Online auswählen

Weiter zur Buchung

Unsere Partner