SQL

Grundlagen SQL und Datenbankdesign


Kurzbeschreibung

Angesprochener Teilnehmerkreis: Mitarbeiter entsprechender Fachabteilungen, Anwendungsentwickler, Organisatoren, IT-Projektleiter, DB-Administratoren. Das Seminar vermittelt Ihnen die wesentlichen Elemente von SQL auf der Basis von ANSI-Standards, also unabhängig von einem konkreten Datenbanksystem der verschiedenen Anbieter (wie z.B. IBM, Oracle, Sybase, Microsoft, Hewlett-Packard, Computer Associates). Dieses Seminar ist ein Angebot der PC-COLLEGE - Gruppe.

Kursinhalte

  • Datenbankdesign im Überblick (Datenbankmodelle, Aufbau und Organisation, Datenbankentwurf, relationales Datenmodell, Primär- und Fremdschlüssel, Normalisierung, Referentielle Integrität)
  • Überblick SQL, die Dialekte der verschiedenen Systeme
  • SELECT-Statements (Grundlagen, Aliase, Spaltenwahl und Selektion mit WHERE-Klausel)
  • Erweiterung mit Sortierung ORDER BY
  • Ausschluss von Duplikaten (DISTINCT / UNIQUE)
  • Verwendung von LIKE, IN und BETWEEN
  • Gruppenfunktionalitäten (GROUP BY, HAVING)
  • Einsatz verschiedenen Funktionen wie Zeichenketten-, Datums-, mathemat. Funktionen)
  • Arbeiten mit verknüpften Bedingungen (logische Operatoren)
  • JOIN - Verknüpfungen von Tabellen (INNER Join, OUTER Join, FULL Join, verschiedene Mengenbildungen wie UNION, INTERSECT)
  • Subqueries - Unterabfragen ( im FROM Segment oder im WHERE Segment)
  • Datenmanipulation (Hinzufügen INSERT , Bearbeiten UPDATE, Löschen DELETE von Datensätzen )
  • Erstellen und Pflegen von Tables (CREATE, ALTER, DROP)
  • Überblick weitere Befehle, zum Beispiel für die Transaktionsverwaltung und Verwaltung von Benutzerrechten

Seminar- bzw. Schulungsvoraussetzungen

Anwenderkenntnisse im Bereich Windows, Anwenderkenntnisse eines Datenbanksystems sind von Vorteil.

Dauer

3 Tage

Preis

1250.00 EUR zzgl. 19% MwSt.

Standort

Köln

Termin