Excel 2010 / Excel 2013 / Excel 2016 / Excel 2019

VBA - Programmierung Grundkurs


Kurzbeschreibung

Mit Hilfe der in Excel verfügbaren Programmiersprache Visual Basic für Applikationen können immer wiederkehrende Arbeitsschritte erleichtert und komplexe Aufgaben automatisiert werden. Sie können Ihre Arbeitsmappen mit Schaltflächen versehen, über die die Anwender geführt werden. Bei einigen Aufgabenstellungen lässt sich sinnvoll und effektiv nur noch mit integrierten Makros arbeiten. Schwerpunkt des Kurses bilden praxisnahe Aufgabenstellungen und Übungen aus verschiedenen Funktionsbereichen von Excel. Dieses Seminar ist ein Angebot der PC-COLLEGE - Gruppe.

Kursinhalte

  • Voraussetzungen für den Einsatz von VBA: Sicherheitscenter zum Aktivieren von Makros, Add-Ins etc., Arbeiten im XML-Format oder Kompatibilitätsmodus (Vorgängerversionen)
  • Was ist VBA, Überblick der Möglichkeiten
  • Die VBA-Entwicklungsumgebung
  • Objektorientierung in VBA, Eigenschaften, Methoden und Ereignisse
  • Grundlegende Programmelemente (Variablen, Konstanten, Datentypen...)
  • Kontrollstrukturen in VBA, Lineare Strukturen, Verzweigungen, Schleifen
  • Benutzerdefinierte Funktionen, Programmierung von Ereignisprozeduren
  • Objekt- und Ereignisorientierung in Excel
  • Arbeitsmappen und Tabellen ansteuern und verwalten
  • Zellen und Bereiche ansteuern
  • Bereiche mit variabler Größe bearbeiten
  • Zugriff auf Zellen und Bereiche für verschiedene Einsätze (Formate ändern, kontrollieren, Inhalte ändern usw.)
  • Einsatz von VBA im Bereich Listenverarbeitung
  • Formulare entwerfen und anpassen
  • Fehlersuche und Fehlerbehandlung
  • Interaktion mit anderen Programmen von Office
  • Tipps und Tricks

Seminar- bzw. Schulungsvoraussetzungen

Voraussetzung für den Besuch des Seminars sind fortgeschrittene Kenntnisse in Excel.

Dauer

3 Tage

Preis

1050.00 EUR zzgl. 19% MwSt.

Standort

Köln

Termin: